In Kontakt kommen

Rufen Sie uns jetzt an – Das Team von Future Excellence berät Sie gerne!

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!





Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

> Menü schließen

Integrale Entwicklung – Linien

Definition Entwicklunglinien

Entwicklungslinien zeigen das ganze Spektrum der Entwicklungsmöglichkeiten (Wege/Richtungen) einer Person oder eines größeren Systems in Form einer übersichtlichen Grafik auf.

 

Das Spektrum der Entwicklungslinien ist sehr breit. Entwicklungspsychologen haben aufgrund jahrelanger Forschungen circa zwei Dutzend wesentliche Entwicklungslinien dokumentiert und damit verschiedene Intelligenzen und Kompetenzen von Individuen beschrieben. Nachstehend haben wir ausgewählte Linien dargestellt, die das individuelle Entwicklungsprofil eines Menschen beschreiben.

  • Die kognitive Linie umfasst alles, was der Mensch wahrnimmt bzw. wessen er sich gewahr ist. Das heißt die Kognition wird ausgebildet durch die Wahrnehmungsfähigkeit, Wissen, Erfahrungen, die Auffassungsgabe und die Fähigkeit alles miteinander zu verknüpfen. Dies wird allgemein auch als Verstand oder rationale Intelligenz bezeichnet.
  • Die emotionale Linie beschreibt, was Menschen situationsbezogen fühlen und die Entwicklung der Fähigkeit, wie sie damit umgehen. Goleman bezeichnet dies auch als die Intelligenz der Gefühle (EQ = Emotionale Intelligenz). Dazu gehören z.B. die Fähigkeit sich zu motivieren, auch bei Enttäuschungen weiterzumachen, Impulse zu unterdrücken, die eigenen Stimmungen zu regulieren.
  • Die interpersonale Intelligenz / Linie beschreibt nach Gardner die Fähigkeit, andere Menschen zu verstehen: „die Stimmungen, Temperamente, Motivationen und Wünsche anderer Menschen zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren“.
  • Die moralische Linie beschreibt die Einordnung der Handlungsweise eines Individuums in Konventionen, Regeln und Prinzipien der Gruppe, der man angehört. Dabei geht es in der Entwicklung weg von egozentrischen Motiven hin zu Gerechtigkeit und Nützlichkeit für die Gesellschaft.

All diese Linien beziehen sich nur auf den oberen linken Quadranten (das Innere eines Individuums). Genauso lassen sich für die anderen Quadranten Entwicklungslinien definieren und grafisch darstellen.

Wenn man die Entwicklungslinien für einen bestimmten Kontext / Person in allen 4 Quadranten definiert hat, kann dies grafisch wie in folgendem Beispiel dargestellt werden:

Die Länge der Linie gibt an, wie das jeweilige Kriterium bewertet wird: gering, mittel oder stark ausgeprägt.

Allgemeine Anwendung

Die Quadranten-Linien-Diagnose gibt einen schnellen Überblick, wo einerseits Stärken und andererseits Entwicklungspotentiale bestehen: sowohl im individuellen Bereich als auch in Bezug auf das jeweilige System.

Im obigen Beispiel (Grafik) wurde die Quadranten-Liniendiagnose auf eine Ärztin angewendet. Hier sieht man schnell, dass die Ärztin selbst über viele stark ausgeprägte Eigenschaften und Fähigkeiten verfügt, aber das Arbeitsumfeld und die strategische Positionierung sowie die Prozessgestaltung nicht optimal sind.

Wichtig bei der Anwendung des Quadranten-Linien-Modells ist, daß man themenspezifisch die Kriterien in den einzelnen Quadranten anpasst und zur Begriffsklärung einen kleinen Fragenkatalog entwickelt.

Anwendungsbeispiele im Businessbereich

Die Quadranten-Liniendiagnose lässt sich für viele Themenfelder nutzen, nachstehend ein paar Beispiele:

  • Zur Selbstreflektion: Entwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • Zur Darstellung der Unternehmenssituation
  • Zur Diagnose in Teams
  • Zur Erstellung eines Mitarbeiterprofils
  • Zur Visualisierung von Stärken und Potentialen in der Mitarbeiterentwicklung
  • Zur Implementierung von Resilienzkonzepten…

Nutzen im Businessbereich

  • Das Quadranten-Liniendiagnose ermöglicht einen schnellen und doch umfassenden Check-up
  • Die Visualisierung ist für jeden schnell greifbar und nachvollziehbar
  • Vergleiche zwischen Personen und Systemen sind auf einen Blick möglich und hilfreich bei der Weiterentwicklung oder Auswahl

Haben Sie Interesse mehr zu erfahren?

In unserem Buch “Integrale Führung” gehen wir sehr ausführlich auf die vielschichtige Anwendung der Quadranten-Liniendiagnose ein.

In unserem Integralen Kompaktseminar lernen Sie die Anwendung der Quadranten-Liniendiagnose anhand ausgewählter Beispiele näher kennen.  Das Seminar bieten wir mehrmals im Jahr an und ist gleichermaßen für Führungskräfte, Unternehmer, Manager, Coach/Trainer/Berater, Personal- und Organisationsentwickler sehr interessant!
Mehr erfahren…

Unser neues Buch „Integrale Führung“


Unser Buch “Integrale Führung“ gibt Ihnen einen ersten Einblick, wie Sie den integralen Ansatz als effektives „Navigationsinstrument“ auch im Bereich Coaching, Training und Beratung einsetzen können. Mit vielen Praxisbeispielen und Übungen!

In Kontakt kommen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns kennenlernen?
Dann rufen Sie uns an unter:
02421 -97 099 55 oder schicken Sie uns eine Nachricht:
Kontaktformular