In Kontakt kommen

Rufen Sie uns jetzt an – Das Team von Future Excellence berät Sie gerne!

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!





Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


> Menü schließen

Integrale Bewusstheit – Zustände “managen”

Definition Zustände

Während Entwicklungsebenen und -linien eher sich langsam verändernde Anteile unseres Bewusstseins beschreiben, sind Zustände vorübergehende Erfahrungsphänomene, die jeder von uns täglich durchläuft und die uns positiv wie negativ beeinflussen können. Zustandsmanagment ist für viele von uns inzwischen essentiell geworden und jeder sollte dafür Bewusstheit und entsprechende Umgangsmöglichkeiten entwickeln.

Über das Quadrantenmodell können wir uns bewusst machen, welche Art von Zuständen uns tagtäglich beeinflussen können:

Jeder Mensch erfährt verschiedene Zustände:

  • So erleben wir verschiedene Gefühlszustände wie Freude, Ärger etc., Stress-Zustände, Blockadezustände, aber auch ressourcenvolle Zustände wie Kreativität und Gelassenheit
  • Auch durchlaufen wir täglich natürliche Zustände wie Träumen, Wachen und Tiefschlaf. Die Wichtigkeit spüren wir meist erst, wenn eine Störung vorliegt.
  • Krankheit und Gesundheit beeinflussen unseren biologischen und energetischen Zustand
  • Wir können auch gezielt andere Bewusstseins-Zustände und körperliche Entspannungszustände herbeiführen, z.B. durch Meditation

Auch Systeme durchlaufen temporär bestimmte Zustandsformen:

  • So kann ein Team im Flow-Zustand sein, oder Beziehungsstörungen können das Klima negativ beeinflussen.
  • Wetterzustände, politische oder wirtschaftliche Zustände können  viele Menschen oder ganze Länder beeinflussen, aber auch unternehmerische Aktivitäten

Allgemeine Anwendung

Mittels verschiedener Techniken des Zustandsmanagements können wir eigene Zustände verändern und Zustände in Systemen wie Teams beeinflussen.

Mit den von uns im Buch „Integrale Führung“ vorgestellten Methoden können Sie aktiv Ihre Tagesform „steuern“, relaxter durchs Leben gehen und gleichzeitig Ihre Effektivität und Effizienz in vielen Dingen erhöhen.

Anwendungsbeispiele im Businessbereich

Jeder kann Methoden erlernen, um für sein eigenes Zustandsmanagment besser zu sorgen. Aber auch Führungskräfte und Projektleiter sollten lernen Zustände in Gruppen wahrzunehmen und zu verändern

Nutzen im Businessbereich

5 Nutzen auf einen Blick:

  • Stress abbauen: in die Gelassenheit / Entspannung kommen, Energie und Kraft tanken
  • Emotional negative Zustände entmachten, Blockaden / Widerstände auflösen
  • Ressourcen „abrufbar“ machen, im richtigen Moment über die benötigten Fähigkeiten verfügen
  • Umfokussierung vom Problem- zum Lösungserleben im Team
  • Flow-Zustände im Team initiieren

Haben Sie Interesse mehr zu erfahren?

In unserem Buch “Integrale Führung” gehen wir sehr ausführlich auf die verschiedenen Möglichkeiten Zustände zu verändern ein.

In unseren Coaching- und Führungsseminaren sowie in einigen Modulen der Persönlichkeitsentwicklung lernen Sie unterschiedliche Methoden des Zustandsmanagement kennen und für sich selbst oder im Kontext mit anderen anzuwenden.

Stöbern Sie gern auf unseren Seiten oder am besten: Sprechen Sie uns direkt an. Wir empfehlen Ihnen gern, welches der Module aufgrund Ihres Anliegens besonders passt. Sie können uns dirket erreichen unter 02421 – 97  099 55.

Die 2. Auflage ist da!
Integrale Führung

Wie Sie mit neuen Ansätzen
sich selbst, Teams und
Unternehmen entwickeln.


Unser Buch “Integrale Führung“ gibt Ihnen einen ersten Einblick, wie Sie den integralen Ansatz als effektives „Navigationsinstrument“ auch im Bereich Coaching, Training und Beratung einsetzen können. Mit vielen Praxisbeispielen und Übungen!

Neu in der 2. Auflage:
Agile Formen der Zusammenarbeit, neue Organisationsformen wie Holacracy und Methoden, die Organisationen bei der Suche nach evolutionärem Sinn unterstützen.

In Kontakt kommen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns kennenlernen?
Dann rufen Sie uns an unter:
02421 -97 099 55 oder schicken Sie uns eine Nachricht:
Kontaktformular