In Kontakt kommen

Rufen Sie uns jetzt an – Das Team von Future Excellence berät Sie gerne!

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!





Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

> Menü schließen

Privatpersonen

Persönlichkeitsentwicklung - NLP Practitioner, Raum Köln

Integrale Persönlichkeitsentwicklung

Wachsen für mehr Flexibilität und Zufriedenheit in allen Lebensbereichen

Lassen Sie sich in unseren persönlichkeitsorientierten Seminaren inspirieren.
Seien Sie neugierig auf spannende und bereichernde Erfahrungen und Erlebnisse.

Sie möchten sich persönlich weiterentwickeln? Was beschäftigt Sie, was sind Ihre Erwartungen an eine Fortbildung zur Persönlichkeitsentwicklung? Wenn Sie eine oder mehrere der nachstehenden Fragen mit ja beantworten können, dann sind unsere Kurzseminare genau das Richtige für Sie.

  • Sie wollen Ihr Potential entfalten und Ihre Zukunft proaktiv gestalten?
  • Sie suchen nach neuen Lösungswegen, um Probleme und Konflikte schneller zu lösen?
  • Sie fragen sich: Wie kann ich mehr für meine Entlastung sorgen und Ressourcen effektiver nutzen?
  • Sie wollen Wachstumsbremsen entmachten, eine innere “Handbremse” lösen?
  • Vielleicht möchten Sie aber auch als Coach oder Führungskraft neue Methoden / Tools kennenlernen?
  • Möglicherweise haben Sie schon eine NLP-Ausbildung absolviert und möchten einige Modelle vertiefen?

In unseren Kurzseminaren stellen wir Ihnen schnell erlernbare Modelle vor: aus dem NLP, der systemischen Beratung und den integralen Strukturaufstellungen.

  • Alle Methoden sind ziel- und ressourcenorientiert
  • Mit Beispielen und Demonstrationen sorgen wir für eine lebendige und praxisorientierte Anwendung
  • Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Modelle in Kleingruppen zu üben und individuelle Lösungen für Ihre Themen zu erarbeiten

So nehmen Sie schon in kurzer Zeit viele Impulse, neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten mit.

Stellen Sie sich Ihr persönliches Wunschpaket an Kurzseminaren zusammen!

Stöbern Sie doch in unseren Themenvorschlägen, sicher ist auch für Sie das eine oder andere spannende Thema dabei. Alle Kurzseminare finden an einem Freitag nachmittag oder Samstag statt, so dass Sie sich keinen Urlaub nehmen müssen. Veranstaltungsort ist Düren.

Ihre Investition
Anlässlich unseres 15 jährigen Jubiläums bieten wir alle Seminare, die Sie bis zum 20.12.18 buchen, zum Sonderpreis an: 90 € für das halbtägige  und 180 € für das eintägige Seminar. Die Seminare sind MwSt-befreit.
Für Ihre optimale Entwicklung erhalten Sie Unterstützung von 2 Trainern. Top-Verpflegung mit Snacks und Getränken sowie ein schönes Ambiente gehören für uns als selbstverständlich dazu.

Wenn die Rollen Sie überrollen –
Für Entlastung sorgen in schwierigen Lebensphasen

Welche Rollen lebe ich im beruflichen und privaten Kontext? Wie viele?
In welchen Ausprägungen?
Kosten oder geben sie Energie?
Fehlen wichtige Rollen?
Ist alles im Lot oder möchte ich etwas verändern?
Der Workshop wird Ihnen Antworten auf diese wichtigen Fragen geben. Wir nutzen Modelle aus dem NLP und den integralen Strukturaufstellungen.

Samstag, 8. September 2018, 9.30 bis 14.00 Uhr

„Mit dem komme ich nicht klar“ –
Beziehungslandkarte verändern – Lösungsräume eröffnen

Wenn wir unsere Beziehungen im privaten oder beruflichen Umfeld beleuchten, werden wir manche als harmonisch oder belebend erleben, andere wiederum als negativ behaftet. Wenn wir eine in irgendeiner Form als ‚negativ’ erlebte Beziehung verändern wollen, macht es Sinn, aus einer anderen Perspektive auf die Beziehung zu schauen, die eigene Landkarte zu verändern.

Ein NLP-Modell kombiniert mit Aufstellungsarbeit eröffnet Ihnen neue Lösungsräume.

Freitag, 12. Oktober 2018, 14.00 bis 18.30 Uhr

Entwicklungsschritt oder Quantensprung –
Mehr erfahren über das eigene Entwicklungspotential und das Potential von Teams

In manchen Lebensphasen spüren wir, dass wir unzufrieden sind, dass sich etwas in uns gravierend verändert. Das kann ein Zeichen dafür sein, dass wir uns von einer Bewusstseinsebene in die nächst höhere Ebene bewegen – ein Quantensprung für unsere Entwicklung! Für viele Menschen steht derzeit der Sprung in die pluralistsisch-systemische Ebene an, für manche aber auch die Entwicklung in ein integrales Bewusstsein.
Manchmal müssen wir zunächst einen wichtigen Entwicklungsschritt machen, bestimmte Werte / Einstellungen einer schon bereits durchlaufenen Ebene „richtig“ integrieren, weil sie uns sonst immer wieder im Leben „behindern“. Dies sind unsere sogenannten Schatten.
Gehen Sie mit uns auf eine spannende Entdeckungsreise mittels Spiral Dynamics Aufstellungen und erfahren Sie: Auf welcher Bewusstseinsebene befinde ich mich schwerpunktmäßig? Wo sind meine Schatten? Wie kann ich eine integrierte Persönlichkeit entwickeln?

An diesem ganztägigen Seminar wenden wir uns am nachmittag noch einem weiteren spannenden Thema zu: einer integralen Team-Strukturaufstellung. Erleben Sie, wie schnell sichtbar wird, welche Dynamiken im Team wirken und welche Maßnahmen für ein effektiveres Miteinander zieldienlich sind.
Voraussetzung: Seminar Integrale Einführung oder gute Kenntnisse in Spiral Dynamics
Sondertermin (Feiertag) – Mittwoch, 3. Oktober 2018, 10.00 – 18.00 Uhr

Probleme sind Lösungen oder 5 Wege ein Problem zu verlassen

Hört sich paradox an? Dann machen Sie sich bewusst: Wir können nur dann ein Problem bekommen, wenn wir eine Soll-/ Ist-Diskrepanz erleben, wobei der Ist-Zustand als negativ erlebt wird und der Soll-Zustand zumindest positiver als der Ist-Zustand bewertet werden muss.
Das heißt aber auch: Jedes Problem beinhaltet, wenn auch unbewusst, eine Lösungsvision, daher kann man sagen: Probleme sind Lösungen!
Das Herausarbeiten der Lösungsvision ist ein Weg ein Problem zu verlassen. Es gibt aber auch noch andere Gründe, warum ein Problem stabil bleibt, wir es nicht lösen können. Daher gehen Sie mit uns auf den Entdeckungsweg… Entdecken Sie 5 Wege ein Problem zu verlassen.
Freitag, 9. November 2018, 14.00 bis 18.30 Uhr

Raus aus der Zwickmühle –
Klarheit für eine Entscheidung gewinnen

Sicher kennen Sie das auch: Sie möchten sich entscheiden, haben jedoch Zweifel, was das „Richtige“ ist. Innere Stimmen werden laut, die das Für und Wider zum x-sten Mal abwägen, bis Sie am Ende gar nichts mehr tun und gefrustet sind.

Lernen Sie Modelle aus dem NLP und der Aufstellungsarbeit kennen, um diesem Dilemma zu entkommen und Klarheit für die anstehende Entscheidung zu erlangen.

Freitag, 23. November 2018, 14.00 bis 18.30 Uhr

Über Kritiker, Antreiber, sonstige Rebellen –
Umgang mit dem Inneren Team

„Sei perfekt!“, „beeil dich!“, „streng dich an!“ Diese inneren Botschaften können belastend wirken. Dahinter verbergen sich unsere sogenannten inneren Teammitglieder: Der Perfektionist, der Ruhelose, der Leistungsorientierte, der Kritiker, der Faule… gemeinsam lernen wir einzelne ‘Zeitgenossen’ besser kennen und auch mit ‚unerwünschten’ Teammitgliedern inneren Frieden zu schließen. Dadurch gewinnen wir mehr innere Freiheit und Autonomie!

Lernen Sie hierzu ein sehr kraftvolles Veränderungsmodell aus dem NLP kennen in Kombination mit Symbolaufstellungen.
Freitag,  7. Dezember 2018, 14.00 bis 18.30 Uhr

Die Zukunft beginnt jetzt –
Mit der Kraft aus dem Augenblick zielgerichtet in die Zukunft starten

Sicher kennen Sie die Situation, dass Ihnen die Zeit wegrennt und Sie das Gefühl haben, eher am Leben vorbei zu leben, sie mehr verplant werden, als dass Sie bewusst Ihr Leben planen.

Nur wer den Augenblick bewusst lebt und sich im Hier und Jetzt wahrnimmt, bekommt Klarheit für seine Ziele. Wir bieten Ihnen Übungen aus den Wurzeln des NLP an zur bewussten Wahrnehmung Ihrer Bedürfnisse und Visionen und gestalten daraus klar umsetzbare Ziele.
Samstag, 12. Januar 2019, 10.00 bis 18.00 Uhr

„Den Drachen besiegen“ –
Umgang mit Schwellenängsten in Umbruchphasen

Sie stehen vor einer beruflichen Veränderung. Doch irgend etwas hält Sie zurück, den nächsten entscheidenden Schritt zu gehen und Ihre Excellence zu entfalten?
Oder: in ihrem privaten Umfeld gibt es eine Veränderung, z.B. eine Trennung vom Partner oder die Kinder gehen aus dem Haus und Sie fühlen sich auch nach längerer Zeit wie blockiert, können nicht loslassen?
Innerlich scheinen Sie fast dagegen zu arbeiten, fahren “mit angezogener Handbremse”, meist unbewusst. In diesem 1-tägigen Workshop kommen Sie Ihren inneren Saboteuren auf die Schliche, akzeptieren ihr Dasein und öffnen die Tür für eine Veränderung in Richtung Zufriedenheit.
Wir arbeiten mit verschieden Methoden aus dem NLP, der energetischen Psychologie und dem provokativem Coaching. Voraussetzung: Coachingerfahrung oder NLP-Ausbildung
Samstag, 9. Februar 2019, 10.00 bis 18.00 Uhr

Was macht mich attraktiv für meine Kunden
Der Erfolgscheck für Klein-Unternehmer

Um als Unternehmer am Markt erfolgreich zu sein, ist es wichtig, in der Gründungsphase, aber auch in den Folgejahren von Zeit zu Zeit die eigene Ausrichtung zu überprüfen.

„Finden meine Kunden meine Produkte attraktiv? Bin ich mit meinem Unternehmen am Bedarf meiner Kunden ausgerichtet?“ Wie werde ich als Unternehmehmer-Persönlichkeit von meinen Kunden gesehen?

Integrale Systemaufstellungen mit Symbolen ermöglichen einen schnellen Blick auf die Unternehmenssituation und geben Anregungen für konkrete Maßnahmen in der Praxis.
Samstag, 26. Januar 2019, 9.30 bis 14.00 Uhr

Ressourcen tanken – Neue Kraft und
Energie für Körper, Geist und Seele

Immer mehr Menschen klagen über Stress. Um so wichtiger ist es, dass wir lernen, achtsamer mit uns umzugehen, für uns zu sorgen und auch kleine Anzeichen unseres Körpers wahrnehmen.

  • Im hier und jetzt – Achtsamkeitsübungen
  • Einmal volltanken bitte: Die Ressourcendusche
  • Wenn die rote Lampe blinkt – Was will mein Körper mir sagen?
    Symptome wahrnehmen, erkennen und bearbeiten mit dem Gesundheitsreframing
  • Veränderungen im Sauseschritt – Zustandsveränderungen mit Submodalitätenarbeit
  • Entwicklung mit Musik erleben – Tanz durch die Spiral Dynamics Ebenen

Erleben Sie einen kraftvollen Tag mit uns!
Samstag, 9. März 2019, 10.00 bis 18.00 Uhr

Wachstumsbremsen entmachten –
Hinderliche Glaubenssätze ins „Museum“ bringen

In manchen Situationen haben wir das Gefühl, wir werden innerlich ausgebremst, z.B.: Wir wollen etwas Wichtiges sagen, aber irgendetwas hält uns zurück. Wir stellen fest, dass die Zurückhaltung uns immer wieder in verschiedenen Situationen ausbremst und wir uns dadurch Wege verbauen – uns vielleicht nicht in die gewünschte Position als Führungskraft weiterentwickeln können.

Häufig stecken in der Kindheit gelernte Muster dahinter verbunden mit Glaubenssätzen, die wir zu dem Zeitpunkt gelernt haben und die unbewusst noch heute in uns wirken. Dann ist es wichtig, dass wir diese aufdecken, erkennen, dass sie früher mal gute Dienste geleistet haben, jetzt aber ins „Museum gehören“. Lernen Sie Modelle aus dem NLP kennen und anwenden, um diese Wachstumsbremse zu entmachten.
Freitag, 5. April 2019, 14.00 bis 18.30 Uhr

Die Herkunft lässt einen nicht los –
Die Bedeutung von Loyalitäten bei Problemlösungen

Menschen sind zum einen Individuen und zugleich mit ihrem privaten und beruflichen System verbunden. Das System, das immer “in einem steckt” ist die Herkunftsfamilie.   So können uns unbewusste Loyalitäten an Problemlösungen hindern. Eine wichtige systemische Frage bei Problemen ist daher: “Wem würdest Du unähnlicher, wenn Du das Problem gelöst hättest?” Im Workshop zeigen wir mittels integraler Strukturaufstellungen auf, wie man sich von „blockierenden“ Loyalitäten befreien kann.

Des Weiteren lernen wir ein sehr kraftvolles Modell aus dem NLP kennen: Mit dem Reimprinting können wir alte Prägungen / Muster auflösen, um befreit und ressourcevoll in die Zukunft zu gehen. Voraussetzung: Coachingerfahrung oder NLP-Ausbildung
Samstag, 4. Mai 2019, 10.00 bis 18.00 Uhr

Hier finden Sie alle Themen und Termine im Überblick

Kontakt: Gern senden wir Ihnen eine Infomappe mit allen Inhalten und Terminen zu den Kurzseminaren zu. Wenn Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter 02421 – 97 099 55.

Gutschein: Falls Sie ein Kurzseminar verschenken wollen, schicken wir Ihnen gern auch einen Gutschein zum Selbst-Ausdrucken zu.

Unser neues Buch „Integrale Führung“

Pressestimmen:

“Dieses Buch ist eine Bereicherung für ganzheitlich denkende und agierende Leser, die beruflich und privat etwas bewirken oder verändern wollen…
Insgesamt eine anspruchsvolle, aber hochinteressante Lektüre; für mich und meine Kollegen ein Muss.” (Olaf Büttner, in: Manager Seminare, Heft 229, April 2017)

Weitere Stimmen:
“Ein effektives „Navigations-instrument“  im Bereich Führung und Coaching/Training/Beratung. Mit vielen Praxisbeispielen und Übungen!

In Kontakt kommen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns kennenlernen?
Dann rufen Sie uns an unter:
+49 (0)2421 -97 099 55 oder schicken Sie uns eine Nachricht:
Kontaktformular

Wir sind zertifiziert: