In Kontakt kommen

Rufen Sie uns jetzt an – Das Team von Future Excellence berät Sie gerne!

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!





Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

> Menü schließen
Kombi Coaching Ausbildung und Resilienztrainer Ausbildung

Ausbildung Systemisch-Integraler Coach

Ihr Vorteil: Modulare Coaching-Ausbildung mit den neuesten Tools

Eine systemische Ausbildung ist heute der Standard.
Wir vermitteln Ihnen on top die neuesten Methoden aus dem integralen Ansatz für Einzel- und Teamcoaching.

Die Basis unserer Coach-Ausbildung ist das systemische Grundverständnis: Dabei wird nicht nur der Klient selbst mit seinen Zielen und Bedürfnissen betrachtet, sondern auch immer das System des Klienten mit einbezogen. Es werden Auswirkungen und Wechselwirkungen innerhalb der Organisation, des Teams, der Familie etc. berücksichtigt, da sie von großer Bedeutung für den gesamten Veränderungsprozess sind

Wichtig zu betrachten ist auch das innere System des Klienten– die wechselseitige Beeinflussung von Werten, Einstellungen, das Selbstbild, Fähigkeiten, Verhalten, Emotionen…

Noch komplexer wird es beim Coachen oder Führen von Teams: hier ist es wichtig das Zusammenspiel von Interessen, Bedürfnissen, Werten, Einstellungen etc. des Einzelnen, aller Teammitglieder, des Unternehmens oder gar den Markt mit einzubeziehen.

Besonders Coach-Anfänger fühlen sich am Anfang mit dieser Art des systemischen Denkens überfordert oder sind verwirrt: „Oh je, was muss ich denn alles beachten, was ist in diesem Kontext wichtig, was eher nicht? Welche Intervention soll ich als Erstes wählen? Welche Methode passt zu dem Thema und zu dem jeweiligen Typ Mensch…?“ Fragen über Fragen…

Aus systemischer Sicht würde man sagen, das bringt die Erfahrung, also üben, üben, üben. Aber besonders als Anfänger sucht man etwas mehr Sicherheit und Struktur und die bietet der integrale Ansatz…

Der integrale Ansatz ist eine Weiterentwicklung des systemischen Ansatzes und bietet einen eindeutigen Zusatznutzen: Klarheit und Struktur.

  • Die integrale „Metalandkarte“ gibt uns die Möglichkeit, auch komplexe Situationen “in einem Bild” zu erfassen und auch für unsere Kunden die oft vielschichtigen Wechselwirkungen zu visualisieren. So verschaffen Sie sich selbst und dem Coachee gegenüber Klarheit, was alles im Laufe des Coaching-Prozesses „bearbeitet“ werden sollte.
  • Die Arbeit mit der Quadranten-Liniendiagnose zeigt Ihnen, wo die wesentlichen „Baustellen“ und damit Entwicklungspotentiale liegen. So können Sie als Coach schnell und punktgenau intervenieren und erhöhen die Effizienz.
  • Die Nutzung des Ebenenmodells macht Ihnen sehr schnell deutlich, wie der jeweilige Klient „tickt“. Je nach Wertesystem wissen Sie, welche Methode zu Ihrem Coachee passt und welche eher Widerstände auslösen könnte.
  • Der bewusste Einsatz von Typologien fördert nicht nur den Rapport, sondern ermöglicht hinderliche Einstellungen zu entdecken und zu verändern.

Die Inhalte

Ausbildung – Systemisch-Integraler Coach

Die zertifizierte Ausbildung können Sie modular in vier Blöcken buchen, um Zeit- und Geld-Ressourcen optimal einzusetzen. Die 4 Blöcke sind:

  • Basisausbildung Interner (Projekt-) Coach  beinhaltet auch alle wichtigen Basics für externe Coaches – insgesamt 12 Tage
  • Die integralen Aufbaumodule
    Integral Coachen und Integrale Team- und Unternehmensentwicklung – insgesamt 5 Tage
  • Integrale persönliche Entwicklung
    Sie können aus verschiedenen halb- oder ganztägigen Kurzseminaren auswählen – insgesamt 5 Tage
  • Das Zertifizierungspaket
    Inhalte: Vermarktung und Festigung der Coach-Persönlichkeit, Supervisionen sowie Testing/Zertifizierung – insgesamt 6 Tage

Möchten Sie mehr über die Inhalte der einzelnen Module erfahren? Gern schicken wir Ihnen eine ausführliche Infomappe zu. Kontakt

Ihre Nutzen

Die Vorteile unserer Systemisch-Integralen Coachausbildung

  • Der integrale Coaching-Ansatz bietet gegenüber dem systemischen Ansatz zusätzlich äußerst effektive und effiziente Instrumente zur Diagnose und Prozess-Steuerung an
  • Unsere Coachausbildung können Sie modular buchen. Beginnen Sie zunächst mit der Basisausbildung zum Internen (Projekt-) Coach (12 Tage). Danach können Sie sich Step by Step in Ihrem Tempo weiterentwickeln… bis zum Abschluss mit Zertifizierung
  • Die Future-Excellence-Ausbildung zum Coach macht Sie fit für Einzelcoaching, Teamcoaching und die ganzheitliche Begleitung von kleineren Unternehmen. Damit sind Sie auch für zukünftige Anforderungen im Businessbereich bestens gerüstet

Zielgruppen

Unsere Systemisch-Integrale Ausbildung richtet sich an Personen, die bereits über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen und sowohl mit Einzelnen als auch mit Gruppen arbeiten (wollen), insbesondere: Personal- und Organisationsentwickler, Projektmanager, Trainer, Berater

Voraussetzungen

  • Gute Kommunikationsfähigkeiten (Nachweis Kommunikationsseminar oder NLP-Basics)
  • Offenheit und Neugier, Neues auszuprobieren und zu erleben

Ihre Investition

Sie können die Blöcke Schritt für Schritt umsetzen, je nachdem,
was Ihr zeitliches und finanzielles Budget ermöglicht

BlöckeAnzahl TageInvestition
Firmen
Investition
Selbstzahler
Basisausbildung Interner (Projekt-) Coach124.200 €*2.990 €*
Die integralen Aufbaumodule:
Integral Coachen und Integrale Team- und Unternehmensentwicklung
51.750 €*1.250 €*
Integrale Persönliche Entwicklung:
Kurzseminare halb- und ganztägig
5 900 €** 900 €**
Zertifizierungspaket:
Vermarktung und Festigung der Coach-Persönlichkeit,
Supervisionen und Testing/Zertifizierung
62.100 €1.500 €
Gesamt288.950 €*6.640 €*

* zuzüglich MwSt., mit Ausnahme von ** MwSt.-befreit
Monatliche Ratenzahlung ist ohne Aufpreis möglich.

Termine

Alle Termine finden Sie hier in der Terminübersicht

Unser neues Buch „Integrale Führung“

Pressestimmen:
“Dieses Buch ist eine Bereicherung für ganzheitlich denkende und agierende Leser, die beruflich und privat etwas bewirken oder verändern wollen…
Insgesamt eine anspruchsvolle, aber hochinteressante Lektüre; für mich und meine Kollegen ein Muss.” (Olaf Büttner, in: Manager Seminare, Heft 229, April 2017)

Weitere Stimmen:
“Ein effektives „Navigations-instrument“  im Bereich Führung und Coaching/Training/Beratung. Mit vielen Praxisbeispielen und Übungen!

In Kontakt kommen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns kennenlernen?
Dann rufen Sie uns an unter:
+49 (0)2421 -97 099 55 oder schicken Sie uns eine Nachricht:
Kontaktformular

Wir sind zertifiziert:


Wir sind als Lehrtrainer (DVNLP) und Lehrcoach (DCV) zertifiziert. Dies ist die höchste Zertifizierungsstufe der Verbände. Um die Zertifikation zu erhalten, sind mehrere Ausbildungen und Praxisjahre nachzuweisen.