Integrales Coaching

Ausbildung Integraler Coach

Future-Excellence vermittelt die neuesten Perspektiven im Coaching:
den integralen Ansatz

Der integrale Ansatz ist der neueste Stand der heutigen Entwicklung, sozusagen eine Weiterentwicklung des systemischen Ansatzes. Genau wie beim systemischen Coaching-Ansatz wird nicht nur das Individuum und damit der Klient selbst mit seinen Zielen und Bedürfnissen betrachtet, sondern es wird immer auch das System mit einbezogen, d.h. die Auswirkungen und Wechselwirkungen innerhalb der Firma, Familie oder anderer Systeme sind von großer Bedeutung. Wo ist jedoch der Unterschied zum systemischen Coaching?

Der integrale Coaching-Ansatz bietet zusätzlich äußerst effektive und effiziente Instrumente zur Diagnose- und Prozess-Steuerung an. An dieser Stelle seien nur drei Vorteile genannt:

  • Die Arbeit mit dem Quadrantenmodell und den Entwicklungslinien erhöht die Effizienz enorm. So können Sie als Coach schnell und punktgenau intervenieren.
  • Die Nutzung von Bewusstseinsebenen ermöglicht die passgenaue Auswahl der Coaching Tools.
  • Der bewusste Einsatz von Typologien fördert nicht nur den Rapport, sondern ermöglicht hinderliche Einstellungen zu entdecken und zu verändern.
Integramm Farbig

Future-Excellence bietet ein integrales Ausbildungskonzept

Module CA 2017

Integraler Resilienztrainer / Berater:
Zusatzzertifizierung mit geringem Aufwand

  • 7 Tage Aufbaupaket: 2 Module (M7-M8)
  • 2 Tage Zertifizierungspaket: 1 Tag Supervision und 1 Tag Testing (Z)
  • Übungsgruppen zwischen den Seminarmodulen

 

Die Ausbildung zum Integralen Coach

Die Ausbildung zum Integralen Coach besteht insgesamt aus 8 Modulen und insgesamt 30 Präsenztagen und ist nach den Richtlinien des DCV (Deutscher Coaching Verband) zertifiziert.

Die Bausteine:

  • 6 Tage Starterpaket: 2 Module (M1-M2)
  • 20 Tage „Integraler Coach“: 6 Module (M3-M8)
  • 4 Tage Zertifizierungspaket: 2 Tage Supervision und 2 Tage Zertifizierung (Z)
  • Treffen in Übungsgruppen zwischen allen Seminarmodulen

Das Starterpaket

  • Neueinsteiger ohne Vorwissen können dieses Modul separat buchen
  • Interessenten mit Vorerfahrungen, z.B. NLP-Practitioner-Ausbildung, benötigen dieses Modul nicht und können mit dem Modul M3 direkt einsteigen
Mehr Infos über die Inhalte
erhalten Sie mit einem Klick auf das Symbol.

Wir unterstützen Sie eine kompetente Coach-Persönlichkeit zu entwickeln

  • Ein umfangreiches, gut strukturiertes Lernmaterial zu den neuesten Entwicklungen und Modellen sind für uns ein Selbstverständnis. Aber allein durch Theorie und abstrakte Fallbeispiele wird man kein Coach. Hier greifen z.B. Fernstudiengänge zu kurz.
  • Bei uns lernen Sie von Anbeginn ‚zu coachen’. Der Praxisanteil ist mit 80 % sehr hoch. Nach einer theoretischen Einführung und einer Demonstration durch den Lehrcoach gehen Sie in Übungsgruppen. Sie nehmen abwechselnd 3 Rollen ein: Coach, Klient und Beobachter und lernen dadurch auf verschiedenen Ebenen.
  • Wir als Lehrcoaches sind immer präsent, geben individuelles Feedback und gehen intensiv auf die Lernergebnisse, Fragen und den Transfer ein. So sammeln Sie umfassende und in die Tiefe gehende Erfahrungen.
  • Wir begleiten Sie vor, während und nach der Coaching-Ausbildung. Im kostenfreien Vorgespräch beraten wir Sie gern in Bezug auf Ihren individuellen Entwicklungsweg. Während der Ausbildung unterstützen wir Sie eine kompetente Coach-Persönlichkeit zu werden. Dazu braucht es: gutes Handwerkszeug, Sicherheit in der Prozesssteuerung, die Bereitschaft zur Selbstreflektion sowie eine integrale Landkarte. Nach der Ausbildung begleiten wir Sie gern durch Refresher, Coachings und Supervisionen – alles zum Sondertarif.

Ihre Investition

Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz
im nächsten Ausbildungsdurchgang
und profitieren Sie von unseren Frühbucherrabatten!

"Integraler Coach" - Anmeldung bis zum:7. Februar 20187. April 2018danach
Ausbildung Gesamt (Modul M1 bis M8 + Z = 30 Tage)6.250 €6.750 €7.250 €

Während der Ausbildung können Sie sich entscheiden, ob Sie das Zusatzzertifizierungspaket „Integraler Resilienztrainer/Berater“ hinzubuchen. So erhalten Sie 2 Ausbildungs-Abschlüsse zum attraktiven Gesamtpreis.

"Zusatzzertifizierung als Integraler Resilienztrainer/Berater" - Anmeldung bis zum:20. Februar 2019danach
Aufbaupaket Integraler Resilienztrainer/Berater (Modul M7 bis M8 + Z = 9 Tage)1.925 €2.100 €

Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Monatliche Ratenzahlung ist ohne Aufpreis möglich.

Die nächsten Termine
Ausbildungsreihe Integraler Coach

Reservieren Sie sich jetzt schon Plätze in der nächsten Ausbildungsreihe: Sie können mit den Modulen M1 und M2 (Starterpaket) an verschiedenen Orten starten. Mit dem Modul M3 geht es dann weiter in Düren (35 km von Köln entfernt).

ModulThemaBielefeldWuppertal
M1Kommunikationstraining für Führende28.-30.09.1716.-18.11.17
M2Persönliche Kompetenzen stärken19.-21.10.1730.11-02.12.17
ModulThemaDürenFrankfurt
M1Kommunikationstraining für Führende07.-09.06.1814.-16.09.17
M2Persönliche Kompetenzen stärken05.-07.07.1819.-21.10.17
ModulAusbildung Integraler Coach Düren
M3Methodenkompetenz – erste Coaching-Tools07.-09.09.18
M4Zukunftsperspektiven und Resilienz entwickeln 05.-07.10.18
10.-11.11.18
M5Systemisch-Hypnotherapeutische Konzepte07.-09.12.18
M6Integrale Perspektiven und Tools – Einführung 12.-13.01.19
M7Gefestigte Coachpersönlichkeit entwickeln 01.-03.02.19
M8Integral Coachen / integrale Aufstellungen leiten 02.-03.03.19
30.-31.03.19
Testing/Zertifizierung 27.-28.04.19

Möchten Sie mehr erfahren oder uns persönlich kennenlernen?

Gern senden wir Ihnen eine ausführliche Infomappe „Ausbildungen für Coaches, Trainer, Berater“ zu – mit einem Überblick über alle Ausbildungen, Beschreibungen zu den Modulen, Terminen, Orten und Trainern.

In einem Erstgespräch oder Kurzseminar können Sie uns auch „live erleben“.

Unser neues Buch „Integrale Führung“

Pressestimmen:
„Dieses Buch ist eine Bereicherung für ganzheitlich denkende und agierende Leser, die beruflich und privat etwas bewirken oder verändern wollen…
Insgesamt eine anspruchsvolle, aber hochinteressante Lektüre; für mich und meine Kollegen ein Muss.“ (Olaf Büttner, in: Manager Seminare, Heft 229, April 2017)

Weitere Stimmen:
„Ein effektives „Navigations-instrument“  im Bereich Führung und Coaching/Training/Beratung. Mit vielen Praxisbeispielen und Übungen!

In Kontakt kommen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns kennenlernen?
Dann rufen Sie uns an unter:
+49 (0)2421 -97 099 55 oder schicken Sie uns eine Nachricht:
Kontaktformular

Wir sind zertifiziert:


Wir sind als Lehrtrainer (DVNLP) und Lehrcoach (DCV) zertifiziert. Dies ist die höchste Zertifizierungsstufe der Verbände. Um die Zertifikation zu erhalten, sind mehrere Ausbildungen und Praxisjahre nachzuweisen.